Topaktuell

Neuauflage des Saarlouiser Pflanzprogramms (siehe Pressemeldungen)

Tagesfahrt nach Bitche - Anmeldungen bis 28.09.2022

Saarlouis eröffnet Esther-Bejarano-Haus und YOU-Das Jugendbüro am 08. Oktober

ZOMBIE INFERNO am 26. Oktober im Theater am Ring

3. Saarlouiser Jazz Night - A Tribute to John Scofield

Nach den erfolgreichen ersten beiden Ausgaben der Saarlouiser Jazz Night, in denen sich die Bands ganz der Musik des New Yorker Saxophonisten Michael Brecker verschrieben haben, wird den Zuschauern nun bei der 3. Saarlouiser Jazz Night am 03. April 2022 die Musik des Gitarristen John Scofield präsentiert.

Scofield ist einer der führenden Jazzgitarristen unserer Zeit, der vor allem für seinen wieder erkennbaren, leicht angezerrten Sound, sein beeindruckendes Timing sowie sein äußerst gekonntes Inside-Outside-Spiel bekannt ist und damit Generationen von Gitarristen maßgeblich beeinflusst hat. In seiner langen Karriere hat er mit namhaften Musikern wie Miles Davis, Billy Cobham oder Chico Core gespielt und zahlreiche Preise, unter anderem den Grammy gewonnen.
Die Band besteht aus dem im Saarland bestens bekannten Saxophonisten Johannes Müller, Jazz-Echo-Preisträger André Nendza am Bass, dem in Italien lebenden Pianisten Christian Pabst sowie dem aus Saarlouis stammenden Schlagzeuger Kevin Naßhan. Den Part Scofields übernimmt der Kölner Gitarrist Martin Schulte. Neben der Originalmusik Scofields werden auch Eigenkompositionen der 5 Musiker dargeboten.

Datum: 17.03.2022

Autor: Sebastian Biewer