Topaktuell

Neuer Pfarrgarten Fraulautern eröffnet!

Neuauflage des Saarlouiser Pflanzprogramms (siehe Pressemeldungen)

Klavier Matinee mit Robert Leonardy im Theater am Ring

Am Sonntag, 25. September 2022 um tritt der Pianist Robert Leonardy um 11 Uhr bei einer Klavier Matinee im Theater am Ring auf.

Robert Leonardy – Mit diesem Namen verbinden die meisten Menschen unweigerlich die Musikfestspiele Saar, die der mittlerweile über 80-Jährige als Gründer maßgeblich geprägt hat. Auch als Professor an der Hochschule für Musik und Coach für Preisträger internationaler Klavierwettbewerbe hat er sich einen Namen gemacht. Trotz der vielfältigen Aufgaben widmete sich Robert Leonardy konsequent der Arbeit an seinem pianistischen Werdegang und wird nicht umsonst als pianistische Ausnahmeerscheinung seiner Generation bezeichnet. Seine Konzerte führten ihn unter anderem nach London, Paris, aber auch Korea und China. Seinen „Ruhestand“ nutzt er nun für die Spätblüte seiner Solokarriere. Seine Auftritte sind dabei bemerkenswert zuschauernah und unprätentiös. Statt Großstadtbühnen sind es nun oftmals die kleineren Konzertsäle und Kulturhäuser, im Theater am Ring wagt er dann aber doch den Sprung auf die große Bühne.  In Saarlouis präsentiert er ein vielfältiges Programm:

Ferruci Busoni – Variationen über ein Präludium von Chopin

Franz Liszt – Sonate in h-Moll

Frédéric Chopin – Sonate in h-Moll op.58.

Karten sind im Vorverkauf ab 14€ an allen bekannten Ticket-Regional VVK-Stellen und online unter www.ticket-regional.de erhältlich.

Robert Leonardy präsentiert im Theater am Ring ein vielfältiges Programm.

Foto: Oliver Dietze