Topaktuell

Kreisstadt Saarlouis sucht Schöffen, Anmeldung bis 28.02.2023

Frühjahrsprogramm „Aktiv älter werden" startet ins erste Halbjahr

Zwei Mal Sachschaden in Fraulautern

Saarlouiser Toleranztage

„Die Hauptwache im Rath-Haus“, um 1900


Das erste „Rath-Haus“ der Stadt Saarlouis befand sich an der Ecke Großer Markt / Grünebaumstraße, schräg gegenüber des heutigen Rathauses. Dementsprechend begann auch hier die Nummerierung des Großen Marktes mit der Hausnummer 1. Die Hauptwache der Garnison war bis 1918 im Erdgeschoss untergebracht. Die zeremonielle Wachablösung wurde hier vollzogen. Zu den Aufgaben der Wache zählte auch der sogenannten „Schlüsseldienst“ mit dem morgendlichen und abendlichen Transport der Schlüssel der beiden Stadttore und deren nächtlicher Sicherung innerhalb der Wache.