Topaktuell

Traumschleifen-Wanderweg "Vauban-Steig" aufgrund von Sturmschäden ab sofort gesperrt!

OB-Wahl: Marc Speicher gewinnt Stichwahl

Musikfestspiele Saar: »ALLE MENSCHEN WERDEN BRÜDER…« BEETHOVENS 9. SINFONIE

Musikfestspiele Saar: »ALLE MENSCHEN WERDEN BRÜDER…« BEETHOVENS 9. SINFONIE

Sonntag 26. Mai 2024 19.00 Uhr Tickets ab 7. Februar unter: www.proticket.de/veranstalter/internationale-musikfestspielesaar-ggmbh/

MUSIKFESTSPIELE SAAR: »ALLE MENSCHEN WERDEN BRÜDER…« BEETHOVENS 9. SINFONIE mit dem Klavierduo Hélène Mercier-Arnault und Louis Lortie Ludwig van Beethovens 9.

Sinfonie in der Transkription von Franz Liszt Louis Lortie und Hélène Mercier spielten 1980 erstmals als Klavierduo zusammen. Als Mercier nach Paris und Lortie nach Berlin zogen, legte das Duo eine lange Pause ein. Doch die beiden kanadischen Pianisten, deren jeweilige Solokarrieren keine Unterbrechungen kannten, sind seit einigen Jahren wieder mit neuem Enthusiasmus als Duo unterwegs. Mit Werken von Rachmaninoff, Debussy, Ravel und Beethoven bespielt das Duo Konzertsäle und hat bereits mehrere meistverkaufte Aufnahmen veröffentlicht.

Im nächsten Jahr sind sie zu Gast bei den Musikfestspielen Saar mit der neunten Sinfonie von Beethoven, transkribiert von Franz Liszt für zwei Klaviere – eine pianistische Herausforderung und außergewöhnliches Hörerlebnis zugleich. Liudmila Lokaichuk | Sopran Clara-Sophie Bertram | Mezzosopran Tenor | N.N. Bass| N.N. Vokalensemble‘ 83 Eine

Einführung zum Konzert findet um 18.15 Uhr statt.

Musikfestspiele Saar: »ALLE MENSCHEN WERDEN BRÜDER…« 26.05.2024
Elias Photography