Topaktuell

345.000 Euro für die Instandsetzungsarbeiten an der Feuerwache Saarlouis

Innenminister Reinhold Jost überreichte den Zuwendungsbescheid persönlich vor Ort an Oberbürgermeister Peter Demmer.

„Bei einer umfassenden Untersuchung und Bestandsaufnahme kamen Tragwerksmängel ans Licht, durch die die Sicherheit des Gebäudes beeinträchtig wird. Damit besteht auch Gefahr für die Feuerwehrleute und es ist folglich unabdingbar, die Beschädigungen unverzüglich zu reparieren. Aus diesem Grund unterstützen wir die Stadt nicht nur finanziell, sondern haben im Vorfeld auch einen vorzeitigen Maßnahmenbeginn genehmigt. So versetzen wir sie in die Lage, unverzüglich Abhilfe zu schaffen“, so der Minister.

Oberbürgermeister Peter Demmer: „Unsere Feuerwehr leistet ehrenamtlich und im Dienste der Kommunen einen ganz wesentlichen Beitrag für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger. Deshalb ist es nicht nur in der Sache absolut notwendig, sondern auch ein wichtiges persönliches Anliegen, dass die Feuerwehrleute ihren Dienst in einer sicheren und ordentlichen Feuerwache leisten können. Die Zuweisung ist eine große Hilfe bei der Reparatur der alten Tragwerkskonstruktion der Feuerwache Innenstadt.“

Bauleiterin Monika Ames-Rock erläuterte dem Minister den aktuellen Stand der Bauarbeiten.

Minister Reinhold Jost bei der Überreichung des Zuwendungsbescheides in der Feuerwache Innenstadt. Mit dabei u. a. die Saarlouiser Verwaltungsspitze, Wehrführer Knut Kempeni und MdL Florian Schäfer. Fotos: Petra Molitor