Topaktuell

Entsorgungsverband Saar: Neuer Regenüberlauf am Pumpwerk Saarlouis-Roden fertiggestellt

Pünktlich zum Weihnachtsfest und dem Bauzeitenplan entsprechend hat der Entsorgungsverband Saar den Neubau des neuen Regenüberlaufs am Pumpwerk Saarlouis-Roden („Zur Saarmühle“) fertiggestellt.

In die Maßnahme investierte der EVS rund 1,4 Millionen Euro.
Mit dem Neubau wird der Gewässerschutz nochmals erhöht, denn es werden nun im Regenfall noch geringere Mengen an stark verdünntem Abwasser in den Ellbach abgegeben.
Im Rahmen der Maßnahme wurden neue Zulaufschächte, Verbindungsrohre sowie der Regenüberlauf inklusive der Drosselkammer erstellt. In dieser wird das an die Kläranlage weiterzuleitende Abwasser reguliert.
Der vormals auf dem Gelände bestehende, nicht mehr benötigte Sandfang wurde im Laufe der Bauarbeiten verfüllt und renaturiert. Die an dieser Stelle ankommenden Abwasserkanäle der Stadt Saarlouis wurden in einem neuen Schacht gebündelt und unterirdisch weitergeleitet.
Die Arbeiten fanden im Anschluss an die Sanierung der Straßenkanäle der Stadt Saarlouis statt, in deren Rahmen auch die Straße „Zur Saarmühle“ und die Zaunanlage des EVS-Geländes erneuert wurde.