Topaktuell

B 405 – Stadtumfahrung Saarlouis – Sanierung wird ab 08.04.2024 fortgesetzt

Führerscheinstelle am 16.04. und 17.04.2024 geschlossen

Herbstferienprogramm lockt mit bunten Angeboten

Gemeinsam mit verschiedenen Kooperationspartner*innen und finanzieller Unterstützung des Kreisjugendamtes präsentiert die Kreisstadt Saarlouis wieder ein abwechslungsreiches Angebot für die kommenden Herbstferien. Die Angebote starten am 21. Oktober mit Kanu fahren und enden am 5. November mit einem Mädels-Flohmarkt. Das Programmheft gibt es hier online.

Das Herbstferienprogramm hält für jeden Geschmack und für fast alle Altersgruppen verschiedene Angebote bereit. Es darf wieder gekocht, gebacken, getöpfert, gebastelt und gezeichnet werden. Aber auch sportlich Aktive kommen auf ihre Kosten beim Kanufahren und dem Ganzkörper-Fitnesstraining „Freeletics“. Wer immer schon mal wissen wollte, wie „Boule“ gespielt wird, hat jetzt die Gelegenheit dazu. „Leseratten“ dürfen sich auf die „Lange Lesenacht“ und eine „Musikalische Lesung“ freuen. Wer lieber Tiere mag, ist beim Ausflug auf den Ponyhof oder dem Spaziergang zum Wildfreigehege genau richtig. Bei der Ganztagsbetreuung auf der Kinder- und Jugendfarm kann man sogar eine ganze Woche mit den Farmtieren verbringen. Gute Laune versprechen die Workshops mit dem Zauberer Maxim Maurice und dem Pantomimen Jomi. Erstmals gibt es im Rodener Donatuszentrum einen „Mädels-Floh - markt“. Neben gut erhaltener, stylischer Kleidung erwartet die Besucherinnen auch ein Upcycling-Workshop, leckere Cocktails und angesagte Musik mit einer DJane.

Moritz ist ein neugieriger Bewohner der Kinder- und Jugendfarm im Ellbachtal, den die Kinder im Rahmen der Stadtranderholung kennenlernen dürfen. Foto: Sabine Schmitt