Topaktuell

Gesund und fit durchs Frühjahr – vhs Saarlouis präsentiert vielfältiges Programm

Am 28. Februar startet die Volkshochschule der Stadt Saarlouis ins neue Semester und bietet ein abwechslungsreiches Kursangebot. Neu ist die Gesprächsreihe „Altersbilder: neu denken“ mit Barbara Wackernagel-Jacobs, die jeden Monat mit einem Gast die häufig negativ besetzten Altersbilder hinterfragt, um auf die positiven Aspekte des Älterwerdens zu schauen. Den Auftakt macht am 28. Februar um 19.00 Uhr Dr. Marie-Paule Theisen, die im Alter von 75 noch promovierte und sich seitdem der Wissenschaft vom Prozess des Alterns widmet. An diesem Abend wird Oberbürgermeister Peter Demmer das neue Semester der vhs eröffnen.

Die Kinder-UNI startet bereits vorab am 24. Februar mit einer Führung hinter den Kulissen im Theater am Ring. An weiteren Samstagsterminen entdecken die 8- bis 12-Jährigen im Frühjahr die Welt der ungewöhnlichen Musikinstrumente, den städtischen Betriebshof NBS mit seinem Fuhrpark und das Leben der Eichhörnchen.

Mit dem „klimafit“-Kurs erfahren die Teilnehmenden ab dem 8. April, welche Herausforderungen die Klimaveränderungen mit sich bringen und welche Anpassungsmaßnahmen konkret in Saarlouis umgesetzt werden. Neu sind auch Kochkurse mit nachhaltigen und regionalen Lebensmitteln. Vorträge zu aktuellen gesellschaftlichen und demokratischen Themen werden ab März ebenso angeboten wie der monatlich stattfindende christlich-jüdische Dialog.

Das neue Programmheft ist online verfügbar und liegt als Heft in der vhs im Theater am Ring, im Donatuszentrum, im Rathaus und in zahlreichen Geschäften in Saarlouis aus. Auf Wunsch wird es auch zugeschickt.

Weitere Informationen zum Programm und Anmeldung zu allen Kursen: www.vhs-saarlouis.de, Tel. 06831 6989030

Programmhefte der vhs für das Frühjahr. Foto: Andreas Obster

Programmhefte der vhs für das Frühjahr. Foto: Andreas Obster

Vegane Koch- und Ernährungskurse in Kooperation mit der Globus Erlebnisküche. Foto: Andreas Obster

Barbara Wackernagel-Jacobs leitet die Gesprächsreihe „Altersbilder: neu denken“ Foto: privat

Barbara Wackernagel-Jacobs leitet die Gesprächsreihe „Altersbilder: neu denken“ Foto: privat